Offizielle Eröffnung  der 582. Cranger Kirmes              

am Freitag, 04. August 2017, im Festzelt Glück auf Cranger

   

Im Juli nahmen meine Frau und ich an der Verlosung von Eintrittskarten für die offizielle Eröffnungsfeier der 582. Cranger Kirmes im neuen Festzelt Glück auf Crange durch den Oberbürgermeister Dr. Frank Dudda in Facebook teil. Meine Frau gewann die Eintrittskarten.

Kurzer Hand planten wir ein verlängertes Wochenende in Herne-Crange und Hagen. Übernachtung planen und buchen. Ein paar Telefonate mit Barbara Maus und schon war alles klar.

Nun ein paar Worte zur Cranger Kirmes. Das größte Volksfest in NRW begeistert Jahr für Jahr rund 4 Millionen Besucher. Mit über 500 Schaustellern ist die Cranger Kirmes das zweitgrößte Volksfest Deutschlands. Traditionell startet das Volksfest immer am ersten Freitag mit einer feierlichen Eröffnung.

Um 13:00 Uhr wurde das Zelt geöffnet und wir konnten unsere Plätze einnahmen. Die Bühne war mittig im Zelt und wir saßen links neben der Bühne. Gegen 14:00 Uhr wurde die Veranstaltung durch den Moderator Helmut Sanftenschneider anmoderiert. Nach dem der Moderator die Ehrengäste u.a. Carina Gödecke, Dr. Renate Sommer, Ingrid Fischbach, Michelle Müntefering, Michael Gerdes, Hans Tilkowski, Franz Müntefering, Michael Groschek, Christian Stratmann, Peter Nottmeier, alle aus Politik, Sport, Film etc., sowie alle weiteren Gäste begrüßt hatte, marschierte der Oberbürgermeister von Herne, Herr Dr. Frank Dudda mit dem Queen-Double ins Festzelt ein. Nach  Ansprachen von Herrn Dr. Dudda und Queen Elisabeth, begrüßte nun auch Frau Carina Gödecke (1. Vizepräsidentin des Landtages NRW) die Gäste der Eröffnungsfeier.

Nach dem Fassanstich durch Dr. Frank Dudda, Carina Gödecke, Peter Schilken und Markus Heynicke (Warsteiner Brauerei), Queen-Double sowie der Festwirtin Nina Renoldi wurde die Bühne kurz umgebaut und die Ehrengäste verließen die Bühne und Helmut Sanftenschneider moderierte jetzt den Stargast „Thomas Anders und die Modern Talking Band“ an.

Während der Anmoderation betraten Thomas Anders und Band bereits das Festzelt. Helmut Sanftenschneider erzählte noch einige Punkte aus der Biografie von Thomas, wies auch auf die neue CD „Pures Leben“ hin und meinte nur, die muss man unbedingt haben. "Ich habe die auch" und verließ danach die Bühne. 

    

Endlich war es soweit. Die Mitglieder der Modern Talking Band – Bernd Höfer, Lars Ilmer, Nick Scharfschwerdt und Jörg Picone - begaben sich unter tosendem Applaus zu ihren Instrumenten und spielten die ersten Takte von „Atlantis Is Calling“ an. Jetzt betrat Thomas Anders die Bühne und die Begeisterung der Leute kannte keine Grenzen mehr. Danach sang er die Songs „You Can Win If You Want“ und „Der beste Tag in meinem Leben“. Ein Rundblick in die Menge und man sah nur noch begeisterte Menschen, die mitsangen und mitklatschen. 

  

Nach kurzer Begrüßung von Thomas ging es nun Schlag auf Schlag weiter. Erst sang er „You are not alone“, dann „Win the Race“ und danach einen meiner Lieblingstitel „No Face, no Name, no Number“.

Dann kam eine unplugged Nummer mit Lars Ilmer an der Gitarre, der die Show trotz gebrochenem Finger spielte. „You`re my heart, you`re my Soul“, der erste große Hit von Modern Talking. Jetzt folgt „Sexy Sexy Lover“.

   

  

„Jetzt kommt ein Weltstar den wir mitgebracht haben und den ihr alle kennt. Wollt ihr ihn hören“ fragte Thomas. Es ertönten die ersten Klänge von „Brother Louie“.

Alle waren total begeistert. Nun gab es kein Halten mehr auf den Bänken. Selbst die VIP`s wie der OB Dr. Dudda und Michelle Müntefering hielt es nicht auf den Bänken. Sie tanzten, klatschten und sangen mit. Teilweise standen die Leute auf den Bänken und Tischen vor Begeisterung.

Unter tosendem Applaus verließ Thomas die Bühne, um unter nicht enden wollenden Rufen nach Zugaben, die Bühne wieder zu betreten. Die Band spielte „You`re My Heart, you`re my Soul“ und alle sangen mit.

 

Danach verließ Thomas nochmals die Bühne, um aber kurze Zeit später nochmals zurück zu kommen und zum Abschluss des Konzertes „Cheri Cheri Lady“ anzustimmen. Während dem Song ging er nochmals um die ganze Bühne bedankte sich bei seinen Fans und verabschiedete sich.

 

Thomas und die Modern Talking Band verließen die Bühne um sich ganz schnell auf den Weg zum Flughafen zu machen. Ihr Ziel für den Abend war das Sazavafest im Zamecky Park, Savetla Nad Sazavac in Tschechien, wo an diesem Abend noch ein Konzert stattfinden sollte.

Zum Abschluss möchte ich mich ganz besonders bei den Veranstaltern dieser tollen Eröffnungsfeier bedanken. Ganz besonders bei Herrn Dr. Christian für die Unterstützung bei der Akkreditierung, Parkplatzzuweisung etc., dann natürlich Thomas Anders und der Modern Talking Band. Dieser Tag auf der Cranger Kirmes und das Konzert werden uns unvergesslich bleiben.

 

Danach ging es für Barbara Maus und uns noch weiter über die Cranger Kirmes. Hier eine Fahrt mit der Geisterbahn, dort Lachs mit Kräutersauce und was zu trinken. Gegen 21:00 Uhr haben wir dann die Cranger Kirmes verlassen und uns auf den Weg in unser Hotel nach Hagen gemacht, um dort das restliche Wochenende zu verbringen.

Autor und Fotograph für Pinwand für Thomas Anders-Fans: Edwin Mandelkow

Wir sagen "Danke Edwin!".