Gala der Stars

 

Thomas und Andrea Kiewel begrüßen das PublikumAm 16. Dezember war es endlich soweit. In Koblenz fand die große Gala der Stars unter der Moderation von Andrea "Kiwi" Kiewel und Thomas Anders statt. Die Veranstaltung stand unter der Schirmherrschaft von Kurt Beck.

December 16th in Koblenz the charity show Gala der Stars took place. Presented was the show by Andrea "Kiwi" Kiewel - a well-known German presenter - and Thomas Anders. Prime minister Kurt Beck was the patron of the evening.

Eröffnet wurde der Abend zunächst inoffiziell. Ein Mitarbeiter der Rhein-Zeitung begrüßte sämtliche Prominenz aus Politik, Wirtschaft und Sport. - Wobei letztere, vertreten durch Olympiasiegerin Anna Dogonadze und Ex-Fußballer Stefan Kuntz, wesentlich begeisterter vom Publikum begrüßt wurden...

First a member of the regional newspaper Rhein-Zeitung welcomed the audience specially the VIPs from politics, industry and sports. Whereby the athletics got more applause than the other VIPs…

Anschließend betraten Kiwi und Thomas die Bühne. Und während Thomas ein Heimspiel hatte, musste Kiwi zugeben, dass sie zum 1. Mal in Koblenz war. - Selber schuld! - Um sich wohl zu fühlen, führte Kiwi dann mal gleich Fernsehgarten-Sitten ein. Das Publikum durfte die beiden mit "Hallo Thomas, Hallo Kiwi" begrüßen. Anschließend ging es dann gleich mit dem Programm los und als erstes stand die Videobotschaft von Helmut Kampmann an. Der ehemalige Chefredakteur der Rhein-Zeitung berichtete von den Anfängen von Helft uns leben. Zum Abschluss ließ man sämtliche Projekte der letzten 25 Jahre mittels eines Fotos Revue passieren.Thomas und Andrea Kiewel betrachten die Videoleinwand

Later on Thomas and Kiwi entered the stage. It was the first time for Kiwi being in Koblenz and so she suggested to adapt the ritual from her own TV-Show ZDF-Fernsehgarten. Here the audience has to welcome her by "Hello Kiwi". Now it was changed to "Hello Thomas, Hello Kiwi". Afterwards they announced the video message of Helmut Kampmann, ex-chief-editor of the Rhein-Zeitung. Under him the charity action Helft uns leben was born. He told the audience how everything started and furthermore some photos were shown representing the projects from 25 years of help.

Sängerin von Saturday Night FeverAnschließend kündigten Thomas und Kiwi das Musical Saturday Night Fever an. Thomas sang die ersten Takte von How deep is your love und ernte Kiwis Spruch "Da wissen wir endlich, wer bei Dir in der Band gesungen hat."...

The next point in the programme was the announcement of the musical Saturday Night Fever. Thomas started to sing the first few words of How deep is your love and earned Kiwis words "Now we know how sang in your group…".

Die Künstler von Saturday Night Fever durften drei Songs präsentieren, darunter If I Can't Have You und Saturday Night Fever. Tänzergruppe von Saturday Night Fever

The acteurs from Saturday Night Fever presented three songs, amoung them the his If I Can't Have You and Saturday Night Fever.

 

Es folgte ein Interview von Kiwi mit Verleger Twer, bei dem das 1. Mal das Mikro versagte. Anschließend moderierte Thomas das Musical Starlight Express an. Auch sie durften 3 Songs präsentieren, darunter natürlich den Titelsong Starlight Express. Allerdings gab es einen Wehmutstropfen. Erneut versagte die Technik versagte und ein Teil des Duetts blieb dem Publikum versagt. Erst als ein Ersatzmikro zum Einsatz kam, war was zu hören. Schade nur, dass das Lied nicht noch mal von vorne begonnen wurde...

Sängerin von Starlight ExpressIt followed a short interview between Kiwi and publisher Twer - an interview which was interrupted by the technique as the microphone got broken. In access Thomas announced the musical Starlight Express. Like before only three songs were presented, but this time the microphone got broken for the second time. A part of the last song was not broadcasted to the audience and only after the exchange of the microphone everybody could listen to it.Duett Starlight Express

Bevor es zum dritten und letzten Musical des Abends kommen sollte, begrüßten Thomas und Kiwi noch Peter Maffay. Er hatte sich auch auf den Weg nach Koblenz gemacht und saß in der 1. Reihe. - Anscheinend extra für We Will Rock You, denn später ward er nicht mehr gesehen... Oder lag's an seiner Größe? - Thomas kommentierte seine Anwesenheit mit "Anscheinend haben wir den gleichen Herrenausstatter." und Kiwi konterte "Und den gleichen Friseur."

After the performance Thomas and Kiwi said welcome to Peter Maffay, a well-known German singer. He came to Koblenz just for the show.

Künstler von We Will Rock YouKurz danach betrat das Ensemble von We Will Rock You die Bühne. Sie präsentierten in einem halbstündigen Auftritt Ausschnitte aus dem Erfolgsmusicals rund um die Songs von Queen. Hits wie Another One Bits The Dust, We Will Rock You und We Are The Champions fehlten natürlich nicht. Nur widerwillig entließ das Publikum sie. - Zum Dank ging es erst mal in die Pause.Künstler von We Will Rock You

Afterwards, the ensemble of We Will Rock You entered the stage. Within half an hour they presented the most famous hits of Queen, e.g. Another One Bits The Dust, We Will Rock You und We Are The Champions and some more. The audience was excited!

 

 

Heike Maurer und Thomas leiten die LotterieNach 25 Minuten ging dann das Programm weiter. Zunächst mit derDie Gewinner der Reisen mit Thomas und Heike Maurer vergeben worden waren, stand der Hauptact des Abends an.

After the break of about 25 minutes the event went on. First with a lottery which was presented by Thomas and Heike Maurer - a "professional" lottery-presenter. Among the prices: a car and a ship journey into the Caribic.

 

Deborah Sasson auf der BühneDeborah Sasson begeisterte das Publikum knapp eine Stunde lang mit verschiedenen Songs aus Oper, Musical und dem Popbereich. Erst nach 2Thomas bei seinem Auftritt Zugaben durfte sie die Bühne wieder verlassen. Sie räumte damit das Feld für Thomas, der zum Abschluss der Gala seinen neuen Song A Very Special Feeling präsentierte. Begleitet wurde er von Achim Brochhausen und dem Orchester von Deborah Sasson. Alle Künstler des Abends fanden sich ein und feierten in einem großen Finale das Ende der Gala.

Deborah Sasson followed and presented within one hour many songs from opera, musical and pop. After 2 encores the audience allowed her to leave the stage. Thomas followed presenting the world premiere of A Very Special Feeling, a song only written for this evening. He was accompanied by Achim Brochhausen and the orchestra of Deborah Sasson. At the end all acts of the evening joined Thomas and celebrated the final of the gala.

Zur Fotogalerie

Text und Fotos: © C. Kleinfeld / Text and Photos: © C. Kleinfeld

 

 

Veröffentlichung vom 12.12.2005:

25 Jahre sind eine verdammt lange Zeit und ist es kein Wunder, dass die Rhein-Zeitungs-Initiative Helft uns leben beschloss, ihren Geburtstag ordentlich zu feiern. Geschehen wird dies am 16. Dezember in Koblenz mit einer großen Gala, einer Gala mit vielen Stars und 2 bekannten Moderatoren: Andrea Kiewel und Thomas Anders. Der Erlös der Gala geht selbstverständlich an Helft uns leben.

25 years Helft uns leben (Help for surviving) - an anniversary worth to be celebrated and therefore there will be great gala in Koblenz on December 16th. The gala will show many famous acts and it will be represented by two well-known people: Andrea Kiewel and Thomas Anders.

Offizielles Plakat

Helft uns leben

Die Hilfsaktion Helft uns leben wurde vor 25 Jahren (logisch, sonst gäbe es den Geburtstag ja nicht...) ins Leben gerufen. Angefangen hat damals alles recht klein. Ein damaliger Redakteur berichtete dem Chefredakteur von einer Ordensschwester in Kairo, die auf einer Müllkippe (!) Kinder betreute. Einen Kleinbus wollte sie gerne haben, damit die Kinder mal rauskamen... Ihr Wunsch sollte erfüllt werden - und noch viele mehr!

Über 17 Millionen Euro spendeten bereits die Leser der Rhein-Zeitung, die durch ihre Zeitung immer über alle Projekte informiert werden und die Hilfe somit ein Gesicht bekam. Auch Thomas kennt viele Aktionen und kann sich noch gut an sie erinnern.

Helft uns leben was founded 25 years ago when an editor told the chief editor of the Rhein-Zeitung the story about a nun taking care about children on a rubbish heap in Kairo. The wish of the nun: a van for the children for bringing them to different places sometimes. With the help of the readers this wish was fulfilled - and many more in the recent years. About 17 Million Euro were collected in 25 years! Now it's time to celebrate! 

Konto-Nr. 1313 bei der  Sparkasse Koblenz (BLZ 570 501 20) oder bei der  SEB (BLZ 570 101 11).

Im Mittelpunkt der Gala wird natürlich die Hilfsaktion stehen, doch auch die Akteure auf der Bühne können sich sehen lassen. Die Ensembles der bekannten Musicals We Will Rock You, Starlight Express und Saturday Night Fever werden auf der Bühne stehen. Zudem wird Deborah Sasson auftreten - begleitet von ihrem Orchester. Hinzu kommt die Weltpremiere von Thomas' neuem Song, A Very Special Feeling, der eigens für die Gala komponiert wurde. - Und der in einigen Wochen als Single käuflich in den RZ-Shops zu erwerben sein wird. Natürlich zu Gunsten von Helft uns leben

Doch nicht nur musikalisch wird es einiges fürs Publikum geben. Da wäre noch die große Lotterie, präsentiert von Lotto-Fee Heike Maurer, bei der es tolle Preise geben wird und eine kleine Versteigerung.

Scheint als ob an alles gedacht wurde... Lassen wir uns überraschen!

Of course, the focus of the gala will be laid on Helft uns leben, but nevertheless the show itself seems to be a great one! Three of the most famous musicals will be presentet: We Will Rock You, Starlight Express and Saturday Night Fever. Furthermore, Deborah Sasson will sing - accompained by her orchestra - and Thomas will present a world premiere. The song A Very Special Feeling was written just for this gala and he will sing it for the first time. - And in some weeks the song will be released as a charity single. The RZ-shops will sell it, of course, for Helft uns leben.

However, there are not only the musicians there will be also a lottery presented by Germans "Lotto-Fee" Heike Maurer and a little auction.

 

Logo - We Will Rock You We Will Rock You

Wer kennt sie nicht, die Musik von Queen? Unvergessen ist sie, auch Jahre nach dem Tod von Freddy Mercury. Das bemerkten auch Brian May und Roger Taylor und so schufen sie das Musical We Will Rock You. 21 der größten Queen-Hits wurden zu einer interessanten Geschichte verarbeitet. Eine Geschichte, die man in Deutschland seit Dezember 2004 in Köln erleben kann. 600 000 Besucher waren bereits Gast im Musical-Dome am Rhein.

Offizielle Webseite

Starlight Express

17 Jahre zuvor, niemand dachte, dass ein paar "singende Rollschuhfahrer" so viele Leute begeistern können. - Aber sie taten es! Über 10 Millionen Zuschauer fanden den Weg nach Bochum und verfolgten das halsbrecherische Rollschuh-Rennen. Zu hören gibt es sowohl rockige als auch sanft-romantische Songs. Neu seit letztem Jahr: ein paar Stunt-Skater.

Offizielle Webseite

Logo - Starlight Express

Logo - Saturday Night Fever

Saturday Night Fever

- Die 70er sind zurück! Ausgestattet mit Schlaghosen, hüfteschwingenden Tanzeinlagen und den berühmten Bee Gees-Hits Staying Alive, Night Fever und How Deep Is Your Love gastiert das Musical noch bis Ende Dezember im Capitol Düsseldorf. Danach geht es auf Tournee durch Deutschland.

Offizielle Webseite

Deborah Sasson

Eine Frau mit einer unglaublich vielfältigen Stimme. Sie wird am Gala-Abend sowohl Opernarien als auch Musicalstücke und Popsongs interpretieren.

 

Pressefoto Deborah Sasson

Die Preise der Lotterie

6 Richtige - ein Ford Fiesta Viva in der Sonderedition "We Will Rock You"
5 Richtige - insgesamt 4 Reisen von Berge&Meer
4 Richtige - fünf Mal 2 Eintrittskarten für das Konzert von Bon Jovi in Koblenz sowie 
                 10 Buchpreise und eine Fahrt mit einem Heißluftballon von Lotto Rheinland-Pfalz
3 Richtige - insgesamt 250 Lotto-Gutscheine

 

Infos: Rhein-Zeitung - verschiedene Ausgaben,
Werbeanzeige: (c) Mittelrhein-Verlag GmbH (Rhein-Zeitung), mit freundlicher Genehmigung.
Logo We Will Rock You: (c) BB Promotion / We Will Rock You, mit freundlicher Genehmigung.
Logo Starlight Express: (c) Starlight Express, mit freundlicher Genehmigung.
Logo Saturday Night Fever: (c) Saturday Night Fever, mit freundlicher Genehmigung.
Foto Deborah Sasson: (c) ProTech GmbH, mit freundlicher Genehmigung.

 

zu "Aktuelles" / back to "News"
zu "Live On Stage"
zu "Moderationen"
 

Copyright © 2005 Pinwand für Thomas Anders-Fans. Alle Rechte vorbehalten.
Erstellung: 12.12.2005, letzte Aktualisierung: 18.12.2005